Einige Preise wurden von ihren Gewinnern leider nicht abgeholt. Diese Preise wurden – soweit geeignet – der Lions-Aktion „Kinder in Not“ übergeben. Die restlichen Preise wurden unter den Clubmitgliedern versteigert. Der Erlös von ca. 800 € wurde dem Lions- Förderverein Lohr a. Main – Marktheidenfeld übergeben. So können die Sponsoren der nicht abgeholten Preise sicher sein, dass diese dennoch einem guten Zweck zukommen.